Gemeinde Hille

Schnellmenü

Gemeinde Hille Luftaufnahme

Um die zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel zielgerichtet für die Unterhaltung, Erneuerung oder den Ausbau von Straßen und Wegen einsetzen zu können, erarbeitet das Fachbüro Sweco aus Bremen für die Gemeinde Hille ein ländliches Wegenetzkonzept.
Untersucht werden soll u.a., welche Wege in Zukunft für die Verkehrserschließung insgesamt unverzichtbar sind, welche Wege in Zukunft nur noch Bedeutung für wenige oder einzelne Nutzer haben oder welche Wege und Straßen verzichtbar sind.

Die Gemeinde Hille hat hierzu unter der Internetseite: www.wegekonzept-Hille.de eine Beteiligungsplattform geschaffen, auf der sich alle interessierten Bürger informieren und in die Planung einbringen können. Hinweise zum Straßen- und Wegezustand können bis zum 2. Mai 2017 online mitgeteilt werden.

Großes Bild anzeigen
EU-Flagge
NRW
NRW

 

„Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen:“

http://ec.europa.eu/agriculture/ruraldevelopment-2014-20120/index_de.htm