Gemeinde Hille

Schnellmenü

Gemeinde Hille Luftaufnahme

Ein Tag mit Mühlen und Moor in Hille

für Gruppenreisen ab 15 Personen.

Die idyllische ländlich strukturierte Gemeinde Hille liegt im Herzen des Mühlenkreises. Sie ist weiterhin bekannt für Ihre Windmühlen, die früheren Wahrzeichen dieses Landstriches und das "Große Torfmoor", dem größten Hochmoorgebiet Westfalens.

Genießen Sie einen Tag in dieser landschaftlich reizvollen Umgebung und machen Sie in gemütlicher Atmosphäre Bekannschaft mit den Zeugen einer längst vergangenen Zeit.

1. Programm mit Planwagenfahrt (ab 15 bis max. 20 Personen)

  • Geführte Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Großes Torfmoor" mit seiner einzigartigen Flora und Fauna.
  • Danach wird Ihnen in einem Gasthof ein schmackhaftes Mittagessen gereicht.
  • Weiter geht es dann mit einer urigen Planwagenfahrt mit einem Oldtimer-Trecker durch die sehenswerte Hiller Landschaft.
  • Den Abschluss bildet die Besichtigung einer noch voll funktionsfähigen Windmühle, bei der Sie in die Geheimnisse des früheren Getreidemahlens eingeweiht werden, und ein Kaffeetrinken mit Kaffee und Kuchen.
  • Während der Tour wird Sie eine Gästeführerin begleiten.

Termin: April bis Oktober, täglich buchbar bei vorheriger Anmeldung
Preis pro Person: 35,00 Euro (Kinder bis 14 Jahre: 15,00 Euro)

2. Tagesprogramm mit Reisebus (bei mehr als 20 Personen)

  • wie Programm 1, jedoch ohne Planwagenfahrt
  • wahlweise mit Besichtigung der ehemaligen Kornbrennerei Meyer oder
  • Besichtigung eines landwirtschaftlichen Betriebes

 

Termin: April bis Oktober, täglich buchbar bei vorheriger Anmeldung
Preis pro Person: 35,00 Euro (Kinder bis 14 Jahre: 15,00 Euro)

Während der gesamten Tour wird Sie eine Gästeführerin begleiten.


Die Programmpunkte werden auch gesondert angeboten. Die zeitliche Abfolge kann individuell vereinbart werden.  Buchungen erfolgen bei der Gemeinde Hille, Frau Blanke (0571/4044 - 249)