Gemeinde Hille

Schnellmenü

Gemeinde Hille Luftaufnahme

Schiff und historische Züge

An den Mahl- und Backtagen der Südhemmer Windmühle kann der Besuch der Mühle mit einer Schiff- und Oldtimerbahnfahrt kombiniert werden,

  • Fahrt mit dem Schiff um 11.30 Uhr von der Schachtschleuse Minden zur Anlegestelle nach Südhemmern, (Ankunft 12.45 Uhr)

Rückfahrt mit der Museumseisenbahn um 14.45 Uhr vom Bahnhof Specken zum Bahnhof Minden-Oberstadt (Ankuft 15.15 Uhr)

  • Fahrt mit dem Schiff um 14.30 Uhr von der Schachtschleuse Minden nach Südhemmern (Ankunft 15.45 Uhr), 

Rückfahrt mit der Museumseisenbahn um 17.30 Uhr vom Bahnhof Specken zum Bahnhof Minden-Oberstadt (Ankunft 18.00 Uhr).

 

Der Fußweg zwischen dem Bahnhof Minden-Oberstadt und der Schachtschleuse beträgt ca. 15 Minuten.

Museumseisenbahn Minden, Tel. 0571/580337
Internet: www.museumseisenbahn-minden.de
Mindener Fahrgastschifffahrt, Tel. 0571/648080-0, Telefax: 0571/648080-0
Internet: www.mifa.com, E-Mail: welcome@mifa.com 

 

Auch kann man die Zugfahrt mit dem Besuch der Brennerei Meyer in Hille verbinden:

  • Abfahrt in Minden um 13.30 Uhr oder um 16.15 Uhr (Ankunft in Hille um 14.15 Uhr oder 17.00 Uhr)
  • Spaziergang vom Bahnhof zur Dorfmitte und Besichtigung der Brennerei. Dort können Sie auch in der Kaffeestube im früheren Kesselhaus einkehren.
  • Um 14.35 Uhr oder um 17.15 Uhr geht es dann vom Bahnhof in Hille wieder zurück nach Minden.
  • Auch können Sie Ihr Fahrrad mitnehmen und eine Fahrradtour durch das Naturschutzgebiet "Großes Torfmoor" oder auf den anderen gut beschilderten Radwegen durch die Gemeinde machen.