Sprungziele
Seiteninhalt

Auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklungen bleibt das
Rathaus der Gemeinde Hille
für den Besucherverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Ebenso fällt die Musikschule der Gemeinde Hille aus. Auch bleiben die
Bürgerhäuser, die Schulen, die Gemeindebücherei und auch
die Sporthallen der Gemeinde Hille geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen telefonisch oder per E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten oder unter 0571/4044-0 bzw. info@hille.de zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis



Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Bürgertelefon zum Corona-Virus

Der Kreis Minden-Lübbecke hat ein Bürger-Telefon eingerichtet, das ab Dienstag, 10. März, eine neue Telefonnummer hat:  0571 / 807 - 15999. Das Telefon ist zunächst besetzt von Montag bis Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr und Sonntag 10 bis 13 Uhr – die Zeiten werden jeweils an die Entwicklung der Lage angepasst. Aktuelle Informationen hierzu werden jeweils unter www.minden-luebbecke.de veröffentlicht.

Landesverordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben sich am 22.03.2020 darauf verständigt, durch  eine weitere Reduzierung von sozialen Kontakten die rasante Verbreitung des Coronavirus  zu verhindern.  Aufgrund dieser Verabredung hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW eine Rechtsverordnung erlassen, die ab sofort in ganz Nordrhein-Westfalen einheitlich gilt. Die Bestimmungen der Landesverordnung gelten vor der Allgemeinverfügung der Gemeinde.

Die Landesverfügung mit Stand vom 31.03.2020 und dem dazugehörigen Bußgeldkatalog finden Sie hier:
Landesverordnung
Bußgeldkatalog

Bürgerbus / öffentlicher Nahverkehr (ÖPNV)

Der Bürgerbus der Gemeinde Hille hat seinen Betrieb ab 18.03.2020 eingestellt.
Im Bereich des ÖPNV ist ab sofort der Ferienfahrplan in Kraft.

Breitbandausbau Eickhorst / Unterlübbe

Die Tiefbaufirmen, die mit dem Breitbandausbau in Eickhorst / Unterlübbe betraut sind, haben ihre Arbeiten unterbrochen.

Elternbeiträge für den Besuch von Kindertageseinrichtungen und der Offenen Ganztagsschulen (OGS) einschl. der Randstundenbetreuung

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus findet in den Kindertagsstätten und der OGS bis auf wenige Ausnahmen aktuell keine Betreuung statt.

Land und Kommunen haben entschieden, die Beitragspflicht für die Betreuung in Schulen und Kindergärten für den Monat April 2020 auszusetzen. Für diesen Monat werden keine Beiträge eingezogen.

Musikschule

Der Präsenzunterricht in der Musikschule findet aktuell nicht statt. Hinsichtlich der Gebührenpflicht und mögliche digitale Angebote wird auf den beigefügten Elternbrief verwiesen: Brief

Notbetreuung in Schulen

Die Schulen in NRW richten bei Bedarf eine Notbetreuung ein. Alle Informationen rund um die Notbetreuung finden Sie auf der Seite des Schulministeriums NRW.

WeserWerre-Ticket

Die Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft mbH hat mitgeteilt, dass die bis zum 31.03.2020 befristeten Kundenkarten, die für den Erwerb des WeserWerre-Tickets erforderlich sind, automatisch bis zum 30.04.2020 verlängert werden.

Wirtschaftsförderung

Hier die wichtigsten Informationen für Unternehmen und Selbständige. Informationen

Hiller Markt und Gewerbeschau

Die für den 24.04 -26.04.2020 geplante Veranstaltung fällt aus.


___________________________________________________________________________________________

Aktuelles




Mehr aktuelle Infomationen erhalten Sie hier weiterlesen

Seite zurück Nach oben