Sprungziele
Seiteninhalt
23.05.2019

Specht-Gruppe plant neue Seniorenresidenz in der Ortschaft Hartum im Bereich der Hartumer Straße.

Der Bau soll voraussichtlich im Herbst 2019 beginnen. Insgesamt sollen rund 11 Millionen Euro investiert werden. Auf einer Gesamtfläche von 5.300 m² entsteht ein mehrgeschossiges Gebäude mit einer Nettogeschossfläche von rd. 5.100 m². Das Gebäude unterteilt sich in 80 Einzelzimmer mit jeweils 25 m² und elf seniorengerechte Wohnungen mit einer Größe zwischen 54 m² und 90 m². Zusätzlich werden durch die Einrichtung bis zu 60 Arbeitsplätze in Hartum geschaffen. Das Bewerbungsverfahren hierfür ist bereits angelaufen.

 

Interessierte Mieter oder Arbeitnehmer wenden sich bitte an:

Specht-Gruppe

Frauke Meyenberg,

0421 84 001 234

f.meyenberg@spechtgruppe.de

Seniorenresidenz Hille
Seniorenresidenz Hille
Seite zurück Nach oben