Sprungziele
Seiteninhalt

Ausbildungsstelle zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)  (Stadt Preußisch Oldendorf)

Die Stadt Preußisch Oldendorf
sucht zum 01. August 2022

eine*n Auszubildende*n zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d).

Ausbildungsplatz
Ausbildungsplatz
  

In der Ausbildung lernst Du:

  • die Auslegung von Rechtsvorschriften
  • den Umgang mit Bürger*innen
  • breitgefächerte Inhalte in der theoretischen Ausbildung, z.B.
    • Ordnungs-, Sozial-, Verwaltungs-, Finanz-, und Personalrecht
    • Organisations- und Kommunikationslehre
    • Buchführung/Controlling

 

Die Ausbildung besteht aus:

  • Praxis in (möglichst) allen Fachbereichen der Stadtverwaltung
  • 3 Schulblöcken am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde
  • außerhalb der Schulblöcke einmal in der Woche Dienstbegleitende Unterweisung in Minden

 

Das solltest Du mitbringen:

  • mindestens die Fachoberschulreife
  • Lernbereitschaft, Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Interesse am Umgang mit Gesetzestexten
  • Spaß am Umgang und der Kommunikation mit Menschen
  • Spaß an der Arbeit am PC

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann sende Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2021 an bewerbung@preussischoldendorf.de
Im Rahmen des Auswahlverfahrens wird ein Online-Eignungstest durchgeführt. Die Einladung hierfür erfolgt ausschließlich per E-Mail. Gib deshalb bitte in Deiner Bewerbung unbedingt eine E-Mail-Adresse an, über die Du sicher erreichbar bist.

Noch Fragen?
Wenn Du noch weitere Fragen zu der Ausbildung oder der Bewerbung hast, dann helfen Dir
Frau Klute, Tel.: 0 57 42 / 93 11-36 oder
Frau Knost, Tel.: 0 57 42 / 93 11-62 gerne weiter.

Seite zurück Nach oben