Sprungziele
Seiteninhalt

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in für den kommunalen Außendienst im Fachbereich Ordnung und Soziales (Stadt Preußisch Oldendorf)

Sie möchten sich beruflich verändern?

Bereichern Sie unser Team!

Die Stadt Preußisch Oldendorf
sucht zum nächstmöglichen Termin

eine*n Mitarbeiter*in für den kommunalen Außendienst im Fachbereich Ordnung und Soziales!

Wappen Preußisch Oldendorf
Wappen Preußisch Oldendorf

 

Diese Aufgaben gehören u.a. zum Einsatzbereich der Stelle:

  • Hauptaufgabengebiet sind Kontroll- und Präsenzdienste
  • Ansprechpartner*in für Bürger*innen
  • Feststellung und Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten im Außendienst (z.B. Verstöße gegen städtische Satzungen, Gewerbe- und Gaststättenrecht, Hundeangelegenheiten, Immissionsschutzrecht, Jugendschutz, Verkehrsrecht)
  • Ermittlung und Beseitigung von Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Vollstreckungsaußendienst
  • Aufgaben im Rahmen der Amtshilfe
  • Teilnahme an der Ordnungspartnerschaft (Außendienst, regelmäßig auch abends und am Wochenende)
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

 

Mit diesem Profil können Sie uns überzeugen:

  • Eine der folgenden Berufsausbildungen
    • abgeschlossene Ausbildung im Bereich des Allgemeinen Verwaltungsdienstes, des Polizei-, Justiz- oder Zolldienstes bzw. abgeschlossener Angestelltenlehrgang I
    • eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft
    • eine abgeschlossene anerkannte dreijährige Berufsausbildung, die der Stelle dienlich ist
  • Kenntnisse im Bereich des Polizei- und Ordnungsrechtes und des Ordnungswidrigkeitengesetzes sind wünschenswert
  • schnelle Auffassungsgabe, Entscheidungsfreude und selbstständiges Arbeiten im Außendienst
  • körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft und Bürger*innenfreundlichkeit
  • kommunikative und soziale Kompetenz, sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zum regelmäßigen Dienst außerhalb der üblichen Büroarbeitszeiten auch am Wochenende und in den Abendstunden
  • Bereitschaft zum Tragen von Dienstkleidung
  • Führerscheinklasse B
  • Grundkenntnisse in der Standardsoftware wie MS-Office

 

Freuen Sie sich auf:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden)
  • die Möglichkeit, eigene Ideen und Lösungen einzubringen und umzusetzen
  • eine Bezahlung bei Vorliegen der Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 6 TVöD/VKA
  • Sonderleistungen wie Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Sie sind neugierig geworden? Sie haben Interesse?

 

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 06.08.2021 an:

Stadt Preußisch Oldendorf
FB Allgemeine Verwaltung – vertraulich
(Ausschreibung Nr. 5 / 2021)
Rathausstraße 3
32361 Preußisch Oldendorf

oder per Mail an bewerbung@preussischoldendorf.de

 

Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen oder Klarsichthüllen, da die Bewerbungsunterlagen nur auf Wunsch zurückgesandt werden, falls Sie einen ausreichend frankierten Freiumschlag mitsenden. Wir sichern die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht auf Wunsch zurückgeschickt oder persönlich abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet.

Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Ordnung und Soziales Herr Kuhle unter der Rufnummer 05742/9311-23 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Seite zurück Nach oben