Sprungziele
Seiteninhalt

Pflichten eines Denkmaleigentümers

Die Eigentümer und sonstigen Nutzungsberechtigten haben ihre Denkmäler

  • instand zu halten,
  • instand zu setzen,
  • sachgemäß zu behandeln
  • und vor Gefährdung zu schützen (§7 (DSchG NRW)

Baudenkmäler und ortsfeste Bodendenkmäler sind so zu nutzen, das die Erhaltung der Substanz auf Dauer gewährleistet ist (§8 DSchG NRW).

Seite zurück Nach oben